Was tun bei Hüftgelenksarthrose (Coxarthrose)?

Unser Hüftgelenk ist ein mechanisches Meisterwerk. Das Kugelgelenk erlaubt Bewegungen in sechs Richtungen, die als Beugen und Strecken, An- und Abspreizen sowie als Innen-und Außendrehen bezeichnet werden. Unser Hüftgelenk kann das sogar alles gleichzeitig, was jedes Mal nötig wird, [...]

Warum altern wir?

Die Frage nach einem Leben nach dem Tod beschäftigt die Menschheit bereits seit ihren Anfängen. Seit etwa 100 Jahren konzentriert sich das Interesse aber auf eine andere, wenn auch verwandte Thematik. Menschen, die nicht gerade verunglücken, sterben, weil sie [...]

Medikamentensucht und Medikamentenmissbrauch im Alter

Bei Jugendlichen spielt die Drogenprävention eine große Rolle. Junge Menschen werden in der Schule, im Sportverein, im Fernsehen und sogar im Kino vor den Gefahren eines Drogenmissbrauchs gewarnt. Der Drogenkonsum, insbesondere der Medikamentenmissbrauch, unter Senioren wird dagegen immer noch [...]

Weihnachtszeit für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen

Weihnachten rückt immer näher: Besuche bei Verwandten werden geplant, Einkäufe erledigt, Geschenke verpackt und Kekse gebacken. Friede und Ruhe? – Weit gefehlt. Vorweihnachtliche Besinnlichkeit? – Meist keine Spur. Vorwiegend stehen Stress und Hektik bei uns im Vordergrund. Vor allem, [...]

Was bedeuten Stimmungs- und Verhaltensänderungen im Alter?

Vor dem körperlichen Alterungsprozess sind wir alle nicht gefeit. Wer Glück hat und auf sich achtet, ist oft bis ins hohe Alter hinein geistig fit und gesund. Leider trifft das nicht auf alle Menschen zu. Oft ändert sich mit [...]

Sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen für Senioren

Sicherlich gehen Sie jedes Jahr ein bis zwei Mal zum Zahnarzt, aber wie sieht es mit den anderen Vorsorgeuntersuchungen aus? Gesetzlich Krankenversicherte haben ab dem 35. Lebensjahr Anspruch auf einen Gesundheitscheck. Von diesem Angebot sollten gerade Senioren Gebrauch machen. [...]

Geeignete Rehabilitation kann den Pflegefall vermeiden

Seit 2007 haben ältere Menschen einen Rechtsanspruch auf eine sogenannte geriatrische Rehabilitation. Darunter werden Reha-Maßnahmen verstanden, die der Therapie von Krankheiten dienen, die insbesondere bei Senioren auftreten. Solche Maßnahmen werden zum Beispiel nach einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt empfohlen.

Presbyopie: Ursachen und Therapieformen

Vor allem ältere Menschen kennen das nachfolgende Szenario: Die morgendliche Zeitungslektüre muss eine Armlänge von den Augen entfernt gehalten werden, damit die Zeilen überhaupt gelesen werden können. Verschlechtert sich die Sehstärke weiter, hilft auch diese Entfernung nicht mehr. Betroffene [...]

Senioren nehmen zu viele Medikamente

Aufgrund der zunehmenden Multimorbidität in einer immer älter werdenden Gesellschaft ist es keine Überraschung, dass immer mehr Menschen mehr als fünf Medikamente pro Tag einnehmen. Doch die sogenannte Polypharmazie ist nicht ungefährlich.

Steht das im Einklang mit ihrer Lebensqualität?
Wechselwirkungen [...]

Der Kampf gegen die Einsamkeit – Welche Möglichkeiten stehen Senioren zur Verfügung?

Viele ältere Menschen leiden im Alter unter Einsamkeit. Entweder hat die Partnerschaft oder Ehe nicht gehalten oder der Partner und enge Freunde sind bereits gestorben. Sind die jüngeren Familienmitglieder zudem, wenn vorhanden, weit entfernt, fühlen sich Betroffene verständlicherweise schnell [...]