Geeignete Rehabilitation kann den Pflegefall vermeiden

Seit 2007 haben ältere Menschen einen Rechtsanspruch auf eine sogenannte geriatrische Rehabilitation. Darunter werden Reha-Maßnahmen verstanden, die der Therapie von Krankheiten dienen, die insbesondere bei Senioren auftreten. Solche Maßnahmen werden zum Beispiel nach einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt empfohlen.

Die rückenschonende Pflege des Angehörigen

All jene, die einen Angehörigen pflegen, werden nicht nur feststellen, dass es eine psychische Belastung ist, sondern zudem die körperliche Komponente nicht unterschätzt werden darf. Das tägliche Heben und Tragen der pflegebedürftigen Person kann auch starken und muskulösen Personen [...]

Welche Leistungen übernimmt die Pflegeversicherung?

Die Mehrheit der Menschen hofft, dass sie gut versorgt und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden alt werden darf. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie den Lebensabend daheim verbringen können, ist definitiv gegeben. – In der Regel werden die Pflegebedürftigen schon [...]

Was gibt’s Neues beim Expertenstandard Dekubitus?

Um die Entstehung eines Druckgeschwürs zu verhindern, bedarf es einer sorgfältigen Pflege. Neueste wissenschaftliche Studien belegen, dass sich ein Dekubitus nicht nur durch das regelmäßige Wenden und Bewegen des Patienten im Bett und andere damit verbundene Maßnahmen vermeiden lässt, [...]

Was schulde ich meinen Eltern? Verantwortung der Pflege durch Kinder und Angehörige

Was schulde ich meinen Eltern? Trage ich die Verantwortung der Pflege? Bin ich ein schlechter Sohn oder eine schlechte Tochter, wenn ich meine hilfsbedürftig gewordenen Eltern nicht selbst pflege? Diese Fragen stellen sich die bereits erwachsenen Kinder vieler Mütter [...]

Alternativen zur „24-Stunden“-Betreuung? – Pflegeeinrichtungen in Düsseldorf

Ältere Menschen, die in Düsseldorf leben und zu Hause nicht mehr allein zurechtkommen, stehen vor einer schweren Entscheidung. – Sollen Sie in ein Pflegeheim ziehen, sich ein betreutes Wohnheim oder eine Pflegekraft suchen, die sie zu Hause besucht oder [...]

Roboter in der Pflege – die Lösung für den Pflegenotstand?

Personalmangel und Zeitdruck prägen seit Jahren das deutsche Gesundheitswesen. Dazu kommt die Angst von Krankenschwestern und Krankenpflegern wegen der belastenden Arbeitsbedingungen Fehler zu begehen, die für einen Patienten lebensgefährlich enden könnten. Und auch der kranke Mensch selbst merkt, dass [...]

Wenn Angehörige Hilfe brauchen: die Beantragung der Familienpflegezeit

Für den Arbeitnehmer besteht ein Rechtsanspruch auf Freistellung, sofern er einen nahen Angehörigen in der häuslichen Umgebung pflegen möchte. Die pflegerische Tätigkeit dürfen Arbeitnehmer, Heimarbeiter, Auszubildende, Umschüler oder Personen ausüben, die einer arbeitnehmerähnlichen Tätigkeit nachgehen. Die Frage, wie lange [...]

Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes

Jede pflegebedürftige Person hat den Wunsch, so lange wie möglich im eigenen Zuhause gepflegt werden zu können. Niemand möchte aufgrund seines Alters oder einer Erkrankung seine eigenen vier Wände verlassen und in ein Senioren- oder Pflegeheim gehen. Doch was [...]

Wer hat einen Anspruch auf eine Kombinationspflege?

Im Rahmen der Kombinationspflege erhält eine pflegebedürftige Person Pflegegeld für die Pflege durch einen Pflegedienst und Sachleistungen für die häusliche Pflege. Eine Kombinationspflege ist daher dann von Vorteil, wenn die Pflege durch einen Angehörigen organisiert wird und gleichzeitig für [...]